Bibliothek im Folklorehof


Für die Bürger in Grüna ist es von großem Vorteil, die naheliegende umfangreiche Bibliothek im Schnitzerhäusl des Folklorehofes zu nutzen. Die ca. 150 regelmäßigen „Leseratten“ belegen die Attraktivität dieses ortsnahen Angebotes, das nur durch die Förderung aus dem Fonds der kommunalen Kunst- und Kulturförderung  über den Kulturbetrieb der Stadt Chemnitz aufrecht erhalten werden kann.

Es gehört zu den Aufgaben von Thomas Fritsche im Folklorehof unter der Trägerschaft des Schnitzvereins, diese umfangreiche Sammlung von nahezu 8000 Einzelausleihexemplaren zu pflegen und sie vor allem für junge Leser zu öffnen. Dazu zählen die etwa 2000 Kinderbücher und die zahlreichen CD und Videokassetten sowie die Hörbücher. So finden auch Buchlesungen nach vorherigen Ankündigungen statt.

Von zahlreichen Spendern wurden und werden auch weiterhin viele Bücher gespendet.

Sie können bei uns aber auch Bücher wie zB.

Grüna – Unser Heimatort, Georg Baumgarten – ein sächsischer Flugpionier, Historische Ansichten von Grüna (von Roland Nestler), Grüna/Sa Geschichte und Geschichten aus der Grünen Au und - Der Landkreis Chemnitzer Land erwerben

 

Öffnungszeiten

Dienstag        14:00 bis 18:00

Mittwoch       14:00 bis 17:00

Thomas Fritsche freut sich über jeden Interessenten und berät sie gern.

REDAXO 5 rocks!