Ausstellungen des Schnitzvereines Grüna e.V.

Startseite

Großintarsie "Blick vom Waldrand Grüna"  4,50 m x 1,20 m  von Roland Nestler im Ausstellungsraum des Folklorehofes

Erstmalig beteiligt sich der Schnitzverein an den

Erzgebirgischen Schnitzertagen 2018

20180304_100739.jpg

Erstmalig nahmen 8 Schnitzer unseres Vereins an den traditionellen erzgebirgischen Schnitzertagen in Annaberg teil. Welch eine überzeugende Schau der Arbeiten von 230 erzgebirgischer Schnitzern aus 37 Vereinen. Es waren Figuren aller Art und Hölzer in den unterschiedlichsten Größen und Motiven sowie Holzbildhauerarbeiten, Miniaturschnitzereien, Intarsienarbeiten und Reliefschnitzereien zu bestaunen.

Das Treffen diente nicht nur einer Bestandsaufnahme der Leistungsfähigkeit erzgebirgischer Schnitzer, sondern es war auch und vor allem dem regen Erfahrungsaustausch gewidmet, von dem alle Ausstellenden profitieren werden.

Der große Andrang an Besuchern zeugte von dem regen Interesse an dieser nun schon 26. Auflage dieser Veranstaltung.

Für den Schnitzverein war es sehr wichtig, mit den Mitgliedern anderer Schnitzvereine und den zahlreichen Besuchern in Kontakt zu treten, Anregungen aufzunehmen und die eigenen Erfahrungen weiter zu geben. So wird der Schnitzverein im Interesse der stetigen weiteren Entwicklung bemüht sein, an derartigen Veranstaltungen teilzunehmen.

20180303_130733.jpg
20180303_114401_0_.jpg
20180304_121941.jpg
20180303_132536.jpg
k800_dsc01731.jpg
k800_dsc01739.jpg
20180303_132634.jpg
20180303_132607.jpg

Schnitzausstellung 2017  im Schnitzerhäusel des Folklorehofes

Zu den Schwerpunkten der Schnitzausstellung zählten in diesem Jahr die Themen "Schwibbogen" und "Kreativität". Dazu gehörten der von Peter Schmidt gefertigte große Schwibbogen von fast 4m Breite unter dem Thema "Winterlandschaft" und die von Andrea Schmidt und Bernhardt Suffner kreatif gestalteten Werke.

k800_20171216_133555.jpg
k800_dsc01692.jpg

weitere Blickpunkte der Ausstellung:

k800_dsc01703.jpg
k800_20171216_133640.jpg
k800_20171216_133450.jpg
k800_20171216_133356.jpg
k800_20171216_133439.jpg
k800_dsc01696.jpg
k800_20171216_133504.jpg
k800_dsc01708.jpg

Fotos: Bernd Naumann

 

 

Krippenausstellung 2016 in der Jakobirche Chemnitz

Vom Schnitzverein wurden zwei geschnitze Krippen von Günter Korb und Wolfgang Leonhardt ausgestellt.

5_4.jpg
6_4.jpg

Ausstellung 2016 im Folklorehof Grüna

Bilder: Regina Weber, Bernd Naumann


a3.jpg
a2.jpg
a4_1.jpg
a5.jpg
a7.jpg
a8.jpg
a10.jpg
maler_1.jpg
rosen.jpg
pyramidenanschieben_2016_139.jpg
figur.jpg
bild_2.jpg

Ausstellung der Schnitzer im Folklorehof und der Klöpplerinnen in der Jakobikirche während der Adventszeit 2015

k800_dscf2209.jpg
k800_dscf2210.jpg
k800_dscf2211.jpg
k800_dscf2212.jpg
k800_dscf2214.jpg
20151127_115435.jpg

Ausstellung der Holzschnitzer, -drechsler, der Klöpplerinnen und Maler des Schnitzvereins

Adventszeit 2014

dscf1316.jpg
dscf1321.jpg
dscf1320.jpg
dscf1317.jpg
dscf1319.jpg
dscf1318.jpg

Schnitzausstellung 2013

Im Folklorehof zeigen in der Adventszeit die Holzschnitzer und Drechsler sowie die Klöpplerinnen und Maler ihre Unikate.

1komp.jpg
2komp.jpg
3komp.jpg
4komp.jpg
5komp.jpg
6komp.jpg
7komp.jpg
8komp.jpg
9komp.jpg
11komp.jpg
10komp.jpg
13komp.jpg
12komp.jpg

Schnitzausstellung 2012 im Folklorehof

In dieser Ausstellung werden neben den Holzschnitzereien auch die Holz-Drechselarbeiten, die Klöppel-und Malerarbeiten gezeigt. Wert wurde bei der Ausstellung darauf gelegt, die Schnitzereien in Verbindung mit den Werken der Klöpplerinnen zu zeigen.

AusstellungAusstellung

 

Blicke in die Ausstellung:

3_1.jpg
4_1.jpg
5_1.jpg
6_1.jpg
8_1.jpg
9.jpg
10.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg
15.jpg
16.jpg
17.jpg
19.jpg
7_1.jpg
22.jpg
20.jpg
21.jpg

 

Krippenausstellung Jakobikirche

Der Schnitzverein Grüna e.V. kam einem Wunsch des Pfarrers der Jakobikirche Herrn Frauenlob nach, in der diesjährigen gesamten Weihnachtszeit 2011 die markantesten geschnitzten Krippen des Vereins in der wieder hergestellten Kirche zur Ausstellung zu bringen. Der Verein erfüllte diesen Wunsch und stellte für die gesamte Advents- und Weihnachtszeit 11 große Krippen, einschließlich einer großen Pyramide sowie zahlreiche Klöppelarbeiten für die Ausstellung bereit. Die Besonderheit der Ausstellung besteht darin, dass sich der Schnitzverein im Jahr seines 80jährigen Jubiläums auf diese Weise in der großartigen und stilvollen Umgebung für die Besucher des Chemnitzer Weihnachtsmarktes präsentieren kann. Bisher erfreute sich die Ausstellung einer ungeahnten Resonanz.

Die folgenden Bilder bieten einen Blick in die Ausstellung:

Ausstellung Jakobikirche

Ausstellung Jakobikirche

Ausstellung Jakobikirche

Ausstellung Jakobikirche

Ausstellung Jakobikirche

Ausstellung Jakobikirche

Ausstellung Jakobikirche

 

 

Jubiläumsaustellung Dezember 2011 im Schnitzerhäusel des Folklorehofes in Grüna

Die Vereinsvorsitzende Andrea Schmidt eröffnet die Ausstellung 

Auch die Klöpplerinnen bereichern die Ausstellung mit ihren Arbeiten


Jubiläumsausstellung

pb268470komp.jpg
pb268451komp.jpg
pb268455komp.jpg
pb268454komp.jpg
pb268460komp.jpg
pb268468komp.jpg
dsci0224komp.jpg
pb268406komp.jpg
pb268490komp.jpg

 

 

Ausschnitte eines Rundganges durch die Schnitzausstellung des Vereins 2009

 

dabei orientalische Krippen geschnitzt von Wolfgang Leonhardt, Roland Nestler und Günter Korb